Neumarkter FeierAbendMarkt

Das sich unsere Städte rasant verändern, ist kein Geheimnis mehr. Verändertes Kaufverhalten, schnelles Wachstum des Online-Shoppings und eine stärkere Nutzung digitaler Kommunikationskanäle sind die Haupttreiber dieser schnellen Veränderung. Dies fordert von Stadtmarketingvereinen, wie „aktives Neumarkt“ e.V., sich an neuen Rahmenbedingungen zu orientieren und kontinuierlich bestehende Aktionen und Events anzupassen oder neue zu entwickeln.

 

Derzeit wird an einem neuen Marktkonzept gearbeitet, bei dem vor allem Geselligkeit und Genuss im Mittelpunkt stehen soll und das zur „späteren Stunde“. „Solch ein sogenannter Feierabendmarkt fehlt in der Region einfach. Wir möchten damit auch Berufstätigen einen Marktbesuch ermöglichen und gleichzeitig durch die Einbindung der Themen Unterhaltung und Vereinsleben einen ganz besonderen Flair kreieren“, so Christian Eisner, City-Manager und Geschäftsführer von „aktives Neumarkt“ e.V.

 

Ein erster Konzeptentwurf sieht einen zweiwöchigen Rhythmus vor, z.B. dienstags von 16 bis 20 Uhr. Auch wechselnde Straßenkünstler zur Unterhaltung und Vereine die sich präsentieren, sind denkbar.

 

Anbieter die ab Mai 2022 auf dem Neumarkter Feierabendmarkt vertreten sein möchten, können sich per E-Mail an online@aktives-neumarkt.de bewerben.

Eckdaten zum Marktkonzept

Termin: Mai bis September

Zeitraum: 16 bis 20 Uhr
Ort: Rathausplatz Neumarkt
Rhytmus: jeden 2. Dienstag