Gilde der Marktschreier

Von 22. bis 24. Juli 2022 kommt die "Echte Gilde der Marktschreier" nach Neumarkt

 

Die Tradition der Marktschreier hat ihren Ursprung auf dem Hamburger Fischmarkt. Diese Tradition wird von 22. bis 24. Juli für drei Tage auf dem Oberen und Unteren Markt in Neumarkt fortgeführt. Täglich zwischen 10 und 19 Uhr wird es laut und bunt rund um das Rathaus. Von Wurst-Achim bis Käthe-Kabeljau sind viele bekannte Namen dabei!

 

 

Die Besucher kommen z.B. in den Genuss des Aufeinandertreffens der Marktschreier-Giganten: Der amtierende deutsche Meister und das lauteste Lebewesen der Welt, Wurst-Achim (gemessen bei Galileo Tier vs. Mensch), trifft auf Deutschlands größten Käsehändler Käse-Maik aus Chemnitz! Mit Qualitätsware, Humor und Wortwitz werden sie die Besucher aus nah und fern in ihren Bann ziehen.

 

 

Ebenfalls angekündigt sind Käthe-Kabeljau mit einem gigantischen Angebot an Fischbrötchen und dem über die Landesgrenzen hinaus bekannten Backfisch aus Aurich, Aal-Hinnerk - das Original vom Hamburger Fischmarkt mit einer Variation an Räucherfisch, Nudel-Kiri mit einem tollen Angebot an italienischen Teigwaren, Milka-Maxxx bringt Milka satt in die Stadt, Käse-Maik aus Chemnitz mit einer Riesenauswahl an Käse-Markenprodukten sowie viele andere Händler.

 

Eckdaten zur Veranstaltung

Termin: 22. bis 24. Juli 2022

Zeitraum: Fr-Sa 10 bis 19 Uhr / So 10 bis 18 Uhr
Ort: Innenstadt Neumarkt